Gebäudeversicherung Vergleich

Bei der Gebäudeversicherung handelt es sich um ein recht umfangreiches Versicherungsgebiet. Angefangen vom Leistungsumfang, bis hin zu den Preisen gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Gebäudeversicherern. Mit dem auf unserer Webseite integrierten Bitragsrechner können Sie direkt einen Gebäudeversicherung Vergleich online kostenlos und anonym durchführen, um den für sich besten Anbieter zum günstigsten Preis zu finden.

Doch stellen Sie nicht nur günstige Preise bei der Wahl Ihrer Gebäudeversicherung im Vergleich zu den benötigten Leistungen in den Vordergrund, sondern achten Sie auf einen, dem Wert Ihrer Immobilie entsprechenden Versicherungsschutz, wie beispielsweise die Höhe der Versicherungssumme, oder anderen benötigte und wichtige Leistungseinschlüsse, beispielsweise eine zusätzliche Elementarschadenversicherung.

Welche Leistungen beinhaltet eine Gebäudeversicherung

Bei einer Gebäudeversicherung handelt es sich um eine sogenannte verbundene Versicherungsform, welche mehrere Risiken und Gefahren in einem Versicherungsvertrag umfasst und absichert. Bei diesen Versicherungsarten handelt es sich um die Sturmversicherung, die Leitungswasserversicherung, sowie der Feuerversicherung.

Grüner Pfeil nach rechts Sturmversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Leitungswasserversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Feuerversicherung
Grüner Pfeil nach rechts Elementarschadenversicherung

Versicherungssumme und Entschädigungsleistung

Damit Sie einen bestmöglichen Versicherungsschutz durch eine Gebäudeversicherung für Ihre Immobilie erhalten, sollten Sie also nicht nur ein Vergleich zwischen den jeweiligen Preisen durchführen, sondern auch die Leistungseinschlüsse der einzelnen Gebäudeversiherer genau prüfen und vergleichen.

Insbesondere ist die Angabe der Versicherungssumme für das zu versichernde Gebäude ist im Vergleich zu anderen Angaben wichtig. Hierbei handelt es sich um die Summe, welche den aktuellen Wert Ihrer Immobilie. Damit Sie eine Unterversicherung im Laufe der Vertragslaufzeit vermeiden, ist es empfehlenswert eine sogenannte "Gleitende Neuwertversicherung" zu vereinbaren.

Die Gesamtentschädigungsleistung durch die Gebäudeversicherung beträgt für versicherte Sachen, versicherte Kosten und versicherten Mietausfall maximal die vereinbarte Versicherungssumme. Bei Schadenabwendungs- und Schadenminderungskosten, welche auf Weisung des Gebäudeversicherers entstanden sind, gilt diese Begrenzung nicht. Die Entschädigungleistung für Aufräumungs- oder Abbruchkosten, Bewegungs- oder Schutzkosten, sowie sonstige Mehrkosten sind in der Regel auf 5 % der Versicherungssumme je Schadenfall begrenzt.

Bei der gleitenden Neuwertversicherung wird die Versicherungssumme aus der Versicherungssumme 1914 errechnet, multipliziert mit dem zum Schadenzeitpunkt gültigen Neuwertfaktor. Die Höhe der Entschädigungsleistung durch die Gebäudeversicherung bei Mietausfall ist auf maximal 12 Monate begrenzt.

Bevor Sie eine Gebäudeversicherung abschliessen, achten Sie darauf, dass die Versicherungssumme so hoch angelegt ist, dass diese alle Kosten beispielsweise auch Entsorgungskosten für Brandabfälle beinhaltet, denn hier handelt es sich um Sondermüll, welcher teuer von Fachfirmen entsorgt werden muß.

Hausratversicherung
Hausratversicherung
Schon ab 2,49 € monatl.

Passend zu Ihrer Gebäudeversicherung, eine günstige Hausratversicherung mit optimalen Leistungen finden.

Photovoltaikversicherung
Photovoltaikversicherung
Schon ab 9,89 € monatl.

Optimaler Versicherungsschutz für Ihre Photovoltaikanlage. Hier eine günstige und gute Photovoltaikversicherung finden.

Gasanbieter
Gasanbieter
Jetzt bis 280,- € sparen

Ärger mit ständig steigenden Gaspreisen? Wechseln Sie jetzt zu einem günstigeren Gasanbieter und sparen Sie bares Geld.

Stromanbieter
Stromanbieter
Jetzt bis 350,- € sparen

Strompreise werden immer teurer. Finden Sie hier günstige Stromanbieter und wechseln Sie bequem online.

Ist eine Gebäudeversicherung sinnvoll

Wer bis zu mehrere Hunderttausend Euro in den Kauf, oder in den Bau einer Immobilie investiert, dem sollte sich die Fage Ist eine Gebäudeversicherung sinnvoll eigentlich nicht stellen. Unabhängig ob als Wertanlage (beispielsweise bei einem vermieteten Mehrfamilienhaus), oder als selbstgenutztes Eigenheim, die finanzielle Absicherung seines Hab und Gut durch eine Gebäudeversicherung ist daher nicht nur sinnvoll, sondern sollte immer im Vordergrund stehen.

Nicht nur sinnvoll, sondern wichtig und unverzichtbar. Auch die Experten von Stiftung Warentest, raten jedem Hausbesitzer zum Abschluß einer Gebäudeversicherung, aber nicht vorher einen Vergleich im Internet durchgeführt zu haben. Aber auch hier gilt, "vergleichen hilft sparen" denn gerade zwischen den einzelnen Gebäudeversicherungen lohnt es sich einen Vergleich durchzuführen, nicht nur um den günstigsten Preis zu finden, sondern auch einen bestmöglichen Leistungsumfang zu erhalten.

Hier zeichnen sich immer häufiger kleinere und weniger bekanntere Gebäudeversicherungen im Vergleich zu größeren Anbietern durch oftmals bessere Leistungen im Versicherungsschutz, aber auch im Kundenservice aus. Im Vergleich zu den großen und namenhaften Versicherungsgesellschaften bieten diese Ihre Gebäudeversicherung zu erheblich günstigeren Beiträgen an und das ohne Leistungsverzicht.

Allgemeines rund um das Thema Gebäudeversicherung

Der Begriff Leitungsrohr schließt die Rohrverbindungen wie Muffen, Flanschen einschließlich Dichtung und dergleichen ein, aus mit dem Rohrsystem der Wasserversorgung verbundenen, sonstigen Einrichtungen oder deren wasserführenden Teilen, aus Einrichtungen der Warmwasser- oder Dampfheizung, aus Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen, aus Wasserlösch- und oder Berieselungsanlagen, aus Wasserbetten und Aquarien. Sole, Öle, Kühl- und Kältemittel aus Klima-, Wärmepumpen- oder Solarheizungsanlagen gleich.

Bei Vereinbarung der Klausel PK 7360 sind auch solche Restwerte zu entschädigen. Die Entschädigung ist jedoch begrenzt für die erhöhten Aufwendungen auf einen zu vereinbarenden Betrag, für die Restwerte mit dem Betrag, der sich vertragsgemäß ergeben würde, wenn die versicherte und vom Schaden betroffene Sache zerstört worden wäre, gekürzt um den Altmaterialwert abzüglich Aufräumungs- und Abbruchkosten. Der Anspruch des VN auf Zahlung des Teils der Entschädigung durch die Gebäudeversicherung Vergleich, ist an verschiedene Voraussetzungen gebunden.

Kurzschluss- und Überspannungsschäden - Kurzschluss- und Überspannungsschäden, die an elektrischen Einrichtungen entstanden sind, außer wenn sie die Folge eines Brandes oder einer Explosion oder des unmittelbaren Überganges eines Blitzes auf Sachen (Blitzschlag) sind. Bei Vereinbarung der Klausel PK 7160 ersetzt die Gebäudeversicherung Vergleich jedoch Überspannungsschäden durch Blitz, ohne dass dieser auf Sachen aufgetroffen ist. Erdbeben, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch, Erdsenkung oder Erdrutsch.

Der Versicherungsbedarf für Haus- und Grundbesitzer haben individuelle Vorsorge durch Versicherungsschutz wie alle anderen Personen zu treffen, soweit es allgemeine Risiken wie z. B. Tod oder Verletzung bei Unfällen betrifft. Darüber hinaus ruft der Haus- und Grundbesitz zusätzlichen Versicherungsbedarf hervor, der zum einen die Absicherung der eigenen Vermögenswerte und zum anderen die Deckung von Schadensersatzansprüchen Dritter betrifft. Demnach kann man bei den grundstücksbezogenen Versicherungen unterscheiden.

Die Bestimmung über Unterversicherung gilt entsprechend für die Berechnung der Entschädigung der versicherten Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Schadenabwendungs- oder Schadenminderungskosten und des Mietausfalls. Das heißt, dass dafür eine Unterversicherung im selben Verhältnis angerechnet wird wie für den Hauptschaden, obwohl es sich eigentlich um Erstrisikopositionen handelt. Insoweit ist der Erstrisikocharakter dieser Kosten- und Vermögensfolgeschadenpositionen eingeschränkt.

Weitere Grundstücksbestandteile sind nur versichert, soweit diese ausdrücklich in den Versicherungsumfang einbezogen sind. Versicherbar sind jedoch nicht nur die zu Wohnzwecken dienenden Gebäude, sondern auch Wohn- und Geschäftsgebäude, Geschäftsgebäude, Bürogebäude sowie Nebengebäude wie Garagen, Gartenhäuser u. dergl. Deshalb sind die zu versichernden Gebäude und ihre Nutzungsart im Versicherungsvertrag einzeln zu benennen. Gebäude im Sinne dieser Regelungen sind mit dem Erdboden verbundene Bauwerke, die der Nutzung zu Wohnzwecken bestimmt sind.

Ein Gebäudeversicherung Vergleich lohnt sich

Es gibt, wie in jeder Branche nicht unerhebliche Preisunterschiede im Vergleich zwischen den einzelnen Gebäudeversicherungen. Gerade bei einer solchen Versicherung wünscht man sich einen zuverlässigen Vertragspartner, welcher einem im Schadenfall nicht nicht den Rücken zuwendet und sich so schnell, wie möglich um die Belange seiner Versicherten kümmert. Bevor Sie sich also dafür entscheiden, eine bestimmte Gebäudeversicherung abzuschliessen sollten Sie daher nicht nur einen Vergleich zwischen den Preisen vornehmen, sondern sich auch nach den Bewertungen durch bereits bestehende Versicherungsnehmer, oder den unabhängigen Experten der Stiftung Warentest, richten. Hier erhalten Sie in der Regel einen objektiven Eindruck und einen fairen, sowie unabhängigen Vergleich.

Eine sehr gute Übersicht zum Thema Gebäudeversiherung Vergleich Stiftung Warentest finden Sie unter test.de wo alle Leistungen der jeweiligen Anbieter von unabhängigen Experten geprüft und verglichen worden und nach Bewertungen sortiert aufgeführt sind. So können Sie zwischen allen getesteten Gebäudeversicherungen die günstigsten und besten Anbieter im direkten Vergleich einfach online einsehen. Einige Tipps und Infos, wie Sie einfach und schnell eine günstige Gebäudeversicherung finden können, erhalten Sie bereits auf unserer Seite..

Darüberhinaus bietet Ihnen ein auf unserer Webseite integrierte Gebäudeversicherung Vergleich für 2017 eine sehr gute Orientierungsmöglichkeit bezüglich des Preis- Leistungsverhältnis zwischen den einzelnen Gebäudeversicherungen, wo Sie die Möglichkeit haben, die angebotenen Tarife und deren Leistungseinschlüsse, sowie die anfallenden Preise mit einem Gebäudeversiherung Preisvergleich vergleichen. Mit dieset Möglichkeit des Gebäudeversicherung Vergleich können Sie nicht nur Geld einsparen, sondern erhalten darüberhinaus einen sehr guten Versicherungsschutz für Ihre Immobilie. Selbstverständlich ist unser Vergleich für Sie komplett kostenlos und Sie können diesen völlig anonym also ohne jegliche Angaben personenbezogener Daten durchführen. Die Angabe des Postleitzahlgebietes ist nur notwendig, um das Risikogebiet zu bestimmen, indem sich Ihre Immobilie befindet. Die Beitragseinsparungen, welche Sie duch einen "Gebäudeversicherung Vergleich" erzielen können, betragen je nach Anbieter teilweise bis zu mehrere Hundert Euro im Jahr, sodaß es sich durchaus lohnt, die Anbieter online zu vergleichen.


^